Ulrich Gottwald "El Rizos"

Ulrich ‚El Rizos’ stammt aus München und ist promovierter Physiker, lebt Flamenco in Jerez de la Frontera, ist leidenschaftlicher Musikproduzent und Lehrer, und hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte als professioneller Flamencogitarrist in der Flamencowelt einen Namen für seine einfühlsame, klassische Gesangs- und Tanzbegleitung gemacht. Neben seinen Auftritten in der Sala Compañia beim Festival de Jerez, im Teatro Lope de Vega – bei der Bienal de Sevilla und dem Royal Opera House Musqat im Oman ist er in Jerez ein unverzichtbarer Bestandteil der Flamencoszene geworden.

Workshop mit "El Rizos": Was Sie schon immer über Flamenco wissen wollten.

El Rizos - Círculo Divino Vienna Flamenco FestivalEl Rizos - Círculo Divino Vienna Flamenco Festival

Ziel dieses Kurses ist es, ein wenig Licht in das geheimnisvolle Zusammenspiel zwischen Gesang, Klatschen, Tanz und Gitarre zu bringen.

Sie werden Spielregeln kennen lernen, die im traditionellen Flamenco so wichtig sind: – Wer begleitet wann? Wer führt wen? – Wann ist der richtige Moment für ein Olé!?, – Wann muss ich unbedingt mit dem Klatschen aufhören, damit ich nicht als Tourist entlarvt werde? – Wie geht denn jetzt eigentlich dieses Klopfen mit den Fingerknöcheln auf der Tischplatte? – Was ist eine Pataíta por Bulería und wann kommt sie zum Einsatz?

Darüber hinaus lernen Sie musikalische Eigenschaften verschiedener Palos kennen. All dieses hilft, die Schönheit und die Emotionen, die der Flamenco auf so besondere Weise vermittelt, noch mehr zu genießen und erfolgreich aktiv zu gestalten.

Dieser dreitägige Workshop richtet sich an alle Aficionad@s, die schon ein wenig Ahnung vom Flamenco haben und mehr lernen möchten und an jene, die schon einiges vom Flamenco wissen, aber noch mehr erfahren wollen. Willkommen sind tanzende, singende, perkussionierende und Gitarre spielende Menschen.

Ort: Kulturraum Spitzer, Taborstrasse 10, 1020 Wien

Zeit: Fr, 6.10.-So, 8.10., 14:00-15:30

Kosten: 105.-

Workshop buchen // Book this workshop